Skip to content

Wahnsinn?!

6. April 2009

Im Spiegel Interview plaudert der schleswig holsteinische Ex-Wirtschaftsminister Marnette ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Da tun sich ja wirklich Abgründe auf – zumindest, wenn das alles so stimmt wie er es darstellt.

Das Erschreckende daran ist aber, daß es denkbar, ja sogar wahrscheinlich ist, das es sich ziemlich genau so zugetragen hat.
Und wundern wird sich darüber in diesem (Bundes-)Land wohl auch keiner mehr – wir sind da ja, dank der Herren Engholm und Barschel sowie Frau Simonis, einiges gewohnt, hier oben im Norden …

Nachtrag (07.04.09): Auch Der Spiegelfechter beschäftigt sich heute mit dem Thema.
Einer der Kommentartoren weist auf einen Artikel in der FTD hin, demzufolge in Hamburg die Staatsanwaltschaft tätig geworden ist.
Und die MoPo will erfahren haben, daß auch Marnette ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten ist (bitte setzen!):

Offenbar wird geprüft, eine Strafanzeige wegen Geheimnisverrats zu stellen.

Nachtrag (08.04.09): Beitrag des Satiremagazins Extra 3 zum Thema

Wir werden das weiter aufmerksam verfolgen – das darf im Landtag gerne als Drohung aufgefasst werden!


Dieser Artikel ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Creative Commons Logo

Creative Commons Logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: