Skip to content

Befehlsempfängerin

6. Mai 2009

In der Süddeutschen Zeitung findet sich unter dem Titel „Der Präsident hat immer recht“ ein netter Artikel (mit Video) über einen Besuch von G.W. Bushs Außenministerin Condoleezza Rice bei der Stanford University in Kalifornien.

Ihre Kern-Aussage:

„Definitionsgemäß kann etwas, das der Präsident autorisiert hat, nicht gegen unsere Verpflichtungen nach der Anti-Folter-Konvention verstoßen“

Klingt für mich irgendwie nach „Ich habe nur Befehle ausgeführt“ …


Dieser Artikel ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Creative Commons Logo

Creative Commons Logo

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: